Teleskop-Schalung

Wegweisende Neuerung in Sachen Wandschalung


In den letzten Jahren sind die Anfor- derungen an Wände aus Stahlbeton stetig erhöht worden. Selbstverdich- tender Beton, symmetrische Spann- stellen und Fugenbilder, Sichtbeton der Klasse SB 4 oder "Dyckerhoff Weiss" sind nur einige Schlagworte aus dem breiten Spektrum dieser hohen Anforderungen. Die Anforder- ungen an den Beton sind großteils prägend für die Maßstäbe die an die Schalung angelegt werden. Mit der Teleskop-Schalung PRIMAX steht nun erstmals eine Wandschalung zur Verfügung die speziell auf diese modernen Maßstäbe abgestimmt ist.

PRIMAX erfüllt nicht nur die Aufgabenstellung der mängelfreien Betonoberfläche und der Betondruckaufnahme, sondern auch die der Wirtschaftlichkeit und einer einmaligen variablen Höhenan- passung (!).

Durch ein auf den Baustelleneinsatz konzipiertes Teleskop-Prinzip ist es möglich, den Rost des Elementes auszuziehen, der jeweiligen Wandhöhe exakt anzupassen und mittels Schnellverschluss- Befestigung mit einem Schalhaut-Pass-Stück zu belegen.


Folgende Elementhöhen und -breiten stehen zur Verfügung:

Elementhöhen



Elementbreiten



Jetzt neu:

Mit der PRIMAX Vari Klemme ist die Riegellage in der Höhe stufenlos einstellbar.



Darstellung Teleskop-Funktion (Rückansicht):


Maßgebliche Produktvorteile im Überblick:

  • Höhenanpassung durch Teleskop-Prinzip
  • Hohe Belastbarkeit (80 kN/m² bzw. 100 kN/m² je nach Ankerlage)
  • Geringe Durchbiegung (Einhaltung DIN 18202 Zeile7)*
  • Geringer Ankeranteil (im Idealfall 0,5 Anker/m² erstellte Wandfläche)*
  • Freie Wahl der Schalhaut – Wechsel durch Schnellverschluss
  • Befestigung der Schalhaut von hinten – keine Abdrücke der Schrauben im Beton

* erfüllt Sichtbeton-Anforderungen


Anwendungs-Beispiele der Teleskop-Funktion:


Downloads:

Produkt-Prospekt



Einseitige Schalung teleskopiert auf 650 cm Höhe

PRIMAX als Rundschalung

PRIMAX polygonal

PRIMAX-Außenecke

PRIMAX im Einsatz

PRIMAX aufgestockt auf 11 m Höhe

Sichtbeton mit PRIMAX
Mayer Schaltechnik GmbH | Richtbergstraße 8 | D-97493 Bergrheinfeld | Tel. +49 (0)9721-78960 | Fax. +49 (0)9721-789666